Feb 252013
 

Rückruf von Netzteilen

Leider erfüllt eines der von uns ausgelieferten Netzteile nicht die an es gestellten Erwartungen bezüglich Spannungsstabilität bei höherer Last durch das Raspberry Pi.

Dadurch kann es zu seltsamen Verhalten der USB-Peripherie bzw. des LAN-Ports kommen (bspw. Konnektivitätsverlust), sowie im schlimmsten Fall Datenverlust auf der SD Karte.

Selbstverständlich tauschen wir Ihnen das Netzteil kostenlos auf ein geprüftes und stabiles Modell aus.

Das folgende Netzteil ist betroffen:

schwaches-netzteil

 

 

Bitte kontaktieren Sie uns über das Support-Formular bzw. unsere Support e-Mailadresse , wenn Sie einen Austausch des Netzteiles wünschen. Wir bitten Sie für die Umstände um Entschuldigung.

Dec 182012
 

Die Document Foundation hat gerade angekündigt, dass LibreOffice ab sofort auf dem Raspberry Pi verfügbar ist. Damit ist eine komplette Office Lösung auf dem Mikrocomputer lauffähig. Weitere Infos zur Pressemeldung hier.

Hier ist LibreOffice im offiziellen Raspberry Pi Store verfügbar. Selbstverständlich ist LibreOffice Open Source und kostenlos.

LibreOffice-pi3g

LibreOffice ist als Fork aus OpenOffice entstanden und wird von einer breiten Community von Entwicklern getragen. Die Document Foundation ist als gemeinnützige Stiftung in Deutschland angemeldet, und hat das Ziel LibreOffice für alle Zeiten frei zu halten und die Entwicklung der Office Suite zu unterstützen, ohne dass eine einzelne Firma oder Einzelperson die Kontrolle an sich reißen kann. Durch die liberale Lizenz ist zudem die Weiterentwicklung leichter gewährleistet als mit der Apache Lizenz.

Ein pi3g für die Document Foundation

Wir haben der Document Foundation vor kurzem ein pi3g Modell mit umfangreichem Zubehör gestiftet, um ihre Arbeit für die Open Source Community, und die vielen begeisterten Nutzer der LibreOffice Umgebung zu unterstützen.

Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE